1
2
3
4
1

Termin vereinbaren

2

Beratungscheck und Anträge einreichen

3

Förderung erhalten

4

Durch opteamize optimal beraten!

Förderprogramm „Potentialberatung“ des Landes NRW

Wir beraten Dich gerne!

Was genau ist die Potentialberatung?

Die Potentialberatung ist ein Förderangebot des Landes Nordrhein-Westfalen und wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds finanziert. Das bedeutet, dass wir Dich beraten und Du gleichzeitig ordentlich Geld sparen kannst.

An wen richtet sich die Förderung der Potentialberatung?

  • Unternehmen & Non-Profit-Organisationen
  • Arbeitsstätte in Nordrhein-Westfalen
  • mindestens 10 Beschäftigte (auch rückwirkend auf die letzten 3 Jahre, Beleg notwendig)

Themenfelder

  • Arbeitsorganisation (z.B. Strukturen/Prozesse, interne/externe Kommunikation und Kooperation)
  • Kompetenzentwicklung und Qualifizierungsberatung (z.B. strategische Personalentwicklung, Qualifizierungs-/Kompetenzbedarfsanalyse)
  • Demographischer Wandel (z.B. Wissensmanagement, alternsgerechte Arbeitsorganisation)
  • Digitalisierung (Gestaltung von Arbeit durch Technologie)
  • Gesundheit (z.B. Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements, Work-Life-Balance

Ablauf unseres Beratungsprozesses – kurz und knapp

1. Ermittlung der Stärken und Schwächen

2. Entwicklung von Lösungswegen

3. Festlegung von Handlungszielen

4. Einleitung und ggf. Umsetzung von Maßnahmen

Resultat: Ergebnissicherung in Form eines betrieblichen Handlungsplans.

Ziele der Potentialberatung

Bei der Potentialberatung verfolgen wir diese beiden Grundsätzlichen Ziele:

  • Die Beschäftigungsfähigkeit Deines Unternehmens weiterentwickeln
  • Die Wettbewerbsfähigkeit Deines Unternehmens nachhaltig unterstützen

Dabei immer im Blick: Die Potentialberatung ist ein beteiligungsorientierter, prozesshafter Ansatz. In regelmäßigen Workshops arbeiten wir gemeinsam an Deinen individuellen Zielen. TEAMarbeit wird also groß geschrieben!

Wie hoch ist die Fördersumme?

Gefördert werden max. 8 Beratungstage à 8 Stunden in 36 Monaten. Empfehlenswert ist ein zeitlicher Umfang von neun Monaten nach der Beratung in der Beratungsstelle.

Die Aufteilung eines Beratungstages in einzelne Stunden ist möglich.

Netto-Förderung: 40% der Beratungskosten oder max. 400,-Euro/Beratungstag

Es können ganze und halbe Tage abgerechnet werden.

Schritte vom Angebot bis zur Auszahlung

  • Schritt 1

    Angebot einer Beratungsfirma

  • Schritt 2

    Beratungsgespräch bei autorisierter Beratungsstelle

    Schritt 2

  • Schritt 3

    Beratungscheck und Antragsunterlagen

  • Schritt 4

    Beratungsphase mit Dokumentation

    Schritt 4

  • Schritt 5

    Einreichung des Fragebogens

  • Schritt 6

    Bezahlung der Rechnung

    Schritt 6

  • Schritt 7

    Antragsstellung auf Förderung

  • Schritt 8

    Prüfung durch Bewilligungsbehörde

    Schritt 8

  • Schritt 9

    Auszahlung

Newsletter

Gerne werden wir Dich von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten informieren.

Pflichtfelder*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

So erreichst DU uns

opteamize
Business Unit der COEmarketing GmbH
Gutenbergstraße 5
48653 Coesfeld

Fon: +49 2541 9009909
Mail: info@opteamize.de

Social Media