1
2
3
4
1

Termin vereinbaren

2

Beratungscheck und Anträge einreichen

3

Förderung erhalten

4

Durch opteamize optimal beraten!

Förderprogramm „Potentialberatung“ des Landes NRW

Wir beraten Dich gerne!

Was genau ist die Potentialberatung?

Die Potentialberatung ist ein Förderangebot des Landes Nordrhein-Westfalen und wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds finanziert. Das bedeutet, dass wir Dich beraten und Du gleichzeitig ordentlich Geld sparen kannst.

An wen richtet sich die Förderung der Potentialberatung?

  • Unternehmen & Non-Profit-Organisationen
  • Arbeitsstätte in Nordrhein-Westfalen
  • mindestens 10 Beschäftigte (auch rückwirkend auf die letzten 3 Jahre, Beleg notwendig)

Themenfelder

  • Arbeitsorganisation (z.B. Strukturen/Prozesse, interne/externe Kommunikation und Kooperation)
  • Kompetenzentwicklung und Qualifizierungsberatung (z.B. strategische Personalentwicklung, Qualifizierungs-/Kompetenzbedarfsanalyse)
  • Demographischer Wandel (z.B. Wissensmanagement, alternsgerechte Arbeitsorganisation)
  • Digitalisierung (Gestaltung von Arbeit durch Technologie)
  • Gesundheit (z.B. Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements, Work-Life-Balance

Ablauf unseres Beratungsprozesses – kurz und knapp

1. Ermittlung der Stärken und Schwächen

2. Entwicklung von Lösungswegen

3. Festlegung von Handlungszielen

4. Einleitung und ggf. Umsetzung von Maßnahmen

Resultat: Ergebnissicherung in Form eines betrieblichen Handlungsplans.

Ziele der Potentialberatung

Bei der Potentialberatung verfolgen wir diese beiden Grundsätzlichen Ziele:

  • Die Beschäftigungsfähigkeit Deines Unternehmens weiterentwickeln
  • Die Wettbewerbsfähigkeit Deines Unternehmens nachhaltig unterstützen

Dabei immer im Blick: Die Potentialberatung ist ein beteiligungsorientierter, prozesshafter Ansatz. In regelmäßigen Workshops arbeiten wir gemeinsam an Deinen individuellen Zielen. TEAMarbeit wird also groß geschrieben!

Wie hoch ist die Fördersumme?

Gefördert werden max. 10 Beratungstage à 8 Stunden in 36 Monaten. Empfehlenswert ist ein zeitlicher Umfang von neun Monaten nach der Beratung in der Beratungsstelle.

Die Aufteilung eines Beratungstages in einzelne Stunden ist möglich.

Netto-Förderung: 50% der Beratungskosten oder max. 500,-Euro/Beratungstag

Es können ganze und halbe Tage abgerechnet werden.

Schritte vom Angebot bis zur Auszahlung

  • Schritt 1

    Angebot einer Beratungsfirma

  • Schritt 2

    Beratungsgespräch bei autorisierter Beratungsstelle

    Schritt 2

  • Schritt 3

    Beratungscheck und Antragsunterlagen

  • Schritt 4

    Beratungsphase mit Dokumentation

    Schritt 4

  • Schritt 5

    Einreichung des Fragebogens

  • Schritt 6

    Bezahlung der Rechnung

    Schritt 6

  • Schritt 7

    Antragsstellung auf Förderung

  • Schritt 8

    Prüfung durch Bewilligungsbehörde

    Schritt 8

  • Schritt 9

    Auszahlung

Newsletter

Gerne werden wir Dich von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten informieren.

Pflichtfelder*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.


So erreichst DU uns

opteamize
Business Unit der COEmarketing GmbH
Dieselstraße 7
48653 Coesfeld

Fon: +49 2541 80068-0
Mail: info@opteamize.de

Social Media